Evangelische Gemeinde Waldhof-Luzenberg

Tagesförderzentrum Waldhof

In der Nähe des Taunusplatzes, zwischen Post und Mercedes Benz, befindet sich das Tagesförderzentrum Waldhof.

Für insgesamt 35 Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen, welche nicht oder noch nicht in der Lage sind, in der Produktion einer Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigung zu arbeiten, bieten wir von Montag bis Freitag eine Förderung und Betreuung in kleinen Gruppen an. Unser 18-köpfiges Mitarbeiter*innen-Team hat geeignete Maßnahmen zur Tagesgestaltung erarbeitet und begleitet die Menschen täglich auf dem Weg zu mehr Selbstständigkeit und zur Teilhabe an Arbeit.

Durch unsere Arbeit bieten wir den zu betreuenden Menschen eine individuell angepasste und bedarfsgerechte Förderung und Betreuung. Die Tagesstruktur der Fördergruppen beinhaltet eine große Auswahl an Angeboten und individuellen Fördermaßnahmen, wie zum Beispiel Gesangsgruppen, Kunstangebote, Schwimmen, Kochangebote, Ergotherapie, musiktherapeutische Einzelangebote und Logopädie.

Aktuell haben wir es uns zum Ziel gesetzt, unser Außengelände gemeinsam mit den im Tagesförderzentrum betreuten Menschen aufzuwerten. Der Bau einer Nest-Schaukel, das Anlegen eines Gemüse- und Obstgartens und weitere Möglichkeiten zur Aktivität, ermöglichen den Menschen mit Behinderung zum einen, aktiv ihren Tag zu gestalten und zum anderen, ihr tägliches Umfeld zu verschönern.

Ihr Ansprechpartner:
Sebastian Lorenz, Abteilungsleiter

Heilerziehungspfleger
Fachwirt im Sozialwesen

lorenz@diakoniewerkstatt.de

 

DIAKONIEWERKSTÄTTEN Rhein-Neckar
Tagesförderzentrum Waldhof

Karl-Feuerstein-Str. 4 - 6
68305 Mannheim
Tel: 0621 729269010
Fax: 0621 729269099