Evangelische Gemeinde Waldhof-Luzenberg

Der Herr ist auferstanden!

Dietrich Bonhoeffer hat das Osterfest als Hoffnungsfest bezeichnet.

Hoffnung besiegt den Tod und die Dunkelheit. Ostern macht uns Hoffnung. Jesus ist auferstanden, er hat den Tod besiegt und gibt uns Hoffnung auf ewiges Leben.

Unser Hoffnungskreuz aus Stiefmütterchen ist in den Farben Gelb und Weiß gehalten. Es sind Lichtfarben. Sie erinnern uns an die Auferstehung wie die Pflanzen selbst, die jetzt anfangen zu blühen.

Oster-Evangelium in der Gethsemane-Kirche anschauen

 

Aufgrund des Infektionsgeschehens finden vom 28. März bis zum 11. April in der Gemeinde Waldhof-Luzenberg keine Gottesdienste oder Offene Kirche statt. In der Hoffnung, dass wir uns umso schneller wiedersehen… 

Bleiben Sie behütet!


 

Unsere Gemeinde

Eingerahmt vom Benz, Böhringer, der Zellstoff und der Spiegelfabrik, durchschnitten von der B44 und der ICE-Strecke nach Frankfurt, liegt unsere Gemeinde im Norden von Mannheim. Zu unserer Gemeinde gehören ein Gemeindezentrum mit der Gethsemanekirche, dort probt unser Chor. Im Wechsel dort und in der Pauluskirche feiern wir Gottesdienste. In der Stolberger Straße dürfen wir einen Raum in einer unserer zwei Kindertagesstätten für Gemeindearbeit und Gottesdienste nutzen. Unser Gemeindebrief erscheint drei Mal jährlich.

Informationen zur KinderVesperkirche, dem Mittwochstisch und weiteren Angeboten in der Pauluskirche sind auf den Seiten der Jugendkirche zu finden. 

 

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Öffnungszeiten Gemeindebüro während des Lockdowns

Öffnungszeiten Gemeindebüro während des Lockdowns

Das Gemeindebüro ist aktuell nur Donnerstagnachmittags von 14-16 Uhr besetzt. Ansonsten erreichen Sie uns zu den gewohnten Bürozeiten per Mail oder Telefon. Tel. 0621-28000130, Mail: waldhof@ekma.de

Bleiben Sie behütet!